Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!
 

14. Aug 2015 287

Aufrüstung

Damit man konkurrenzfähig bleibt, muss man mit der Zeit gehen und aufrüsten.

Das sieht bei uns so aus, dass wir heuer bei der Wachau Classic (ACHTUNG, dieses Wochenende ist Nennschluß!!) nur mit analogen Geräten teilnehmen können. Also schauten wir uns um und entschieden uns für russische hohe Feinmechanik. Da diese Uhren seit etlichen Jahren nicht mehr erzeugt werden, war es gar nicht so einfach diese zu erlangen. Einige Händler haben sie zwar auf ihrer Homepage, können aber nicht liefern!! Wir wurden in Deutschland fündig und bekamen von diesem Händler das letzte Stück mit 30 sec. Anzeige. Jetzt wird damit noch etwas trainiert und dann geht’s zur Wachau Classic…

LG Jiro
Slawa

Slawa Schleppzeiger

top 28
als bedenklich melden
Kommentare

eugen
14. Aug 2015

also schön sind so mechanische Uhren schon - eigentlich sehen sie sogar richtig sexy aus. Bin schon auf eure Erfahrungsberichte gespannt.

;-) eugen

Karl
14. Aug 2015

Lieber Fritz!

Tolle Uhren und sicherlich erfüllt Dich deren Besitz mit großer Freude! Aber.....beim (hier durch die "Blume") angesprochenen Thema spielen analoge Uhren jedenfalls die kleinste und unwesentlichste Rolle...! Gemeint sind vielmehr die (oftmals auch sehr gut getarnten)Geräte, welche in den Autos verbaut sind...! Diese Stellungnahme nur der Ordnung halber....!
(Irgendwie wäre es vielleicht auch gut, wenn man dieses Thema nun ruhen lassen würde...)

LG
Karl

Jiro
15. Aug 2015

Lieber Karl!
...und wie ich mich freue!
(Dass mechanische Uhren nicht gemeint sind ist ja vollkommen klar, das wär ja noch schöner)
LG Fritz

roadstertouren
14. Aug 2015

Hallo Fritz,
Ich verwende auch diese russischen Uhren und finde sie einfach gut.
Die Beschaffung ist eigentlich einfach - auf ebay werden immer wieder welche angeboten. Die sind dann zwar ein wenig "antik", aber funktionieren gut und laufen sehr genau. Ich habe sie mit meinen digitalen Uhren verglichen und bin sehr zufrieden damit.

Jiro
15. Aug 2015

Hallo Gerhard!
Ich habe mich bei Ebay nicht drüber getraut, da hat mir keiner der "Händler" einen seriösen Eindruck gemacht. Ich will ja auch eine Uhr, die gut funktioniert (es geht ja um was :-))
Ich habe diese nun aus Lagerbeständen (sind also so gut wie neu) und sie wurden von Uhrmachern servisiert. Vielleicht ist das auch nur für mein Gewissen, aber es wirkt :-)
LG Fritz

hollinek
15. Aug 2015

Hallo Fritz,
Ich finde es super, dass Du "aufrüstest"! Allein der Anblick der Uhren ist eine wahre Pracht! Es wäre für viele nützlich, wenn Du über Deine "mechanischen" Erfahrungen berichtest. Ich habe mir vor Jahren zu meinen Hanharts (Additionsstopper und Flyback) auch eine chinesische 1/10 Uhr von UNIKER Sport gekauft. (Keine Angst, ich fang nicht wieder mit der Zehntel-Diskussion an!) Laufen hervorragen und kosten einen Pappenstiel. Es gibt eine Reihe anderer sehr guter mechanischer Stoppuhren in allen erdenklichen Ausführungen aus China.
Viel Glück in der Wachau
Richard

Jiro
15. Aug 2015

Hallo Richard!
Natürlich werde ich über die Wachau und unseren ersten mechanischen Einsatz berichten...
LG Fritz

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein.



Noch nicht registriert? zur Registrierung

Das könnte dich auch interessieren:
 
Gaisberg Rennen team-neger.at Planai Classic legendswinter-classic.de Ennstal Classic Wachau Eisenstrasse Classic www.roadstertouren.at Rossfeld Rennen
Salz und Oel Höllental Classic Goeller Classic 1000km.at - Club Ventielspiel thermen-classic.at hannersbergrennen.at www.mx5.events Salzburger Rallye Club
bergfruehling-classic.de Edelweiss Classic Ebreichsdorf Classic Moedling Classic Gaisberg Rennen Goeller Classic legendswinter-classic.de Ennstal Classic